Willkommen bei der Six8tyOne Bigband!

Foto: C. Oszfolk             

Als ehemalige Big Band der Universität zu Köln haben wir uns vor einigen Jahren erfolgreich selbstständig gemacht. Benannt nach Rheinkilometer 681 sind wir mit Konzerten in Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf, Leverkusen und Essen sowie den umliegenden Städten unterwegs.

 

Dieses Jahr spielen wir gleich drei verschiedene Programme:

 

"Double D - Duke and Dizzy" ist eine Hommage an die Jazzgrößen Duke Elllington und Dizzy Gillespie und vereint alle Komponenten des Jazz von den zarten Balladen Ellingtons bis hin zu Dizzys atemberaubenden Trompetensoli.

 

"A Christmas Jazz-Party" bildet den weihnachtlichen Abschluss des Jahres. Höhepunkt des Konzertes wird Duke Ellingtons Arrangement von Tchaikowskys Nussknacker.

"Best of Sacred Concerts" spielen wir zusammen mit dem Chor der Kantorei Frechen sowie drei Solisten der Extraklasse. Duke Ellington schrieb das erste Sacred Concert für die Einweihung der Grace Cathedral in San Francisco im Jahre 1965. Nach dem überwältigenden Erfolg folgten zwei weitere Sacred Concerts, die in New York und London uraufgeführt wurden. Aus diesen drei Konzerten präsentieren wir die schönsten und mitreißendsten Stücke.

 

Daneben spielen wir - wie jedes Jahr - auch wieder einige Konzerte für einen guten Zweck. Das erste gab es schon direkt zum Jahresauftakt zugunsten des Emmaus-Hospizes in Gelsenkirchen.

 

Zudem sorgen wir auf Hochzeiten, Geburtstagen oder anderen Feierlichkeiten für den musikalischen Rahmen.